Web-Site-Leasing – Das Prinzip

Leasen statt Kaufen schafft bei der Planung und Realisation von Internet-Lösungen transparente Kostenstrukturen und planbare Raten. Das Prozedere des Dienstleistungs-Leasings ist ebenso unkompliziert und flexibel wie das Leasing eines Firmenwagens.

   


Strategieentwicklung und Konzeption
Im Dialog mit Ihnen konzipieren und kalkulieren wir eine optimale eLearning-Lösung. Strategie, Konzeption, Funktion, Navigation, Programmierung, Design, Animation, Text und Interaktion, und eine kontinuierliche und projektbegleitende Beratung, das sind unsere inhaltlichen Aufgaben, die wir für Sie leisten. Dazu stellen wir Ihnen ausgereifte Informationssysteme, Datenbanken, Interaktionslösungen und passende Software-Pakete zur Verfügung.


Budgetierung der Maßnahme
Ist die optimale Lösung erarbeitet, legen wir Ihnen einen detaillierten und terminierten Leistungskatalog mit transparenten Kostenstrukturen zu den einzelnen Arbeitsschritten vor und fixieren so den Etatrahmen.


Vertragsabschluß mit VirtualArt Consulting
Wir schließen nun mit Ihnen einen Vertrag für die Umsetzung der eLearning-Lösung, der Sie erst dann an die Leistungen bindet, wenn Sie mit unserem Leasingpartner ein praktikables Finanzierungskonzept vereinbart haben. Einzige Bedingung: Sie müssen mit Ihrem Unternehmen mindestens drei Jahre am Markt sein, bevor Sie eine Web-Site leasen können.


Leasing Vertrag mit der ABC WebSiteLease AG
Auf der Grundlage des mit VirtualArt Consulting geschlossenen Vertrags entwickelt unser Finanzierungspartner gemeinsam mit Ihnen ein tragbares Finanzierungskonzept. Die Bonität Ihres Unternehmens wird geprüft und, ausgehend von dem Gesamtetat für die geplante eLearning-Lösung, wird mit Ihnen die Laufzeit und die Höhe der monatlichen Leasingraten festgelegt. Die Konditionen werden in einem Leasingvertrag festgeschrieben. Die Laufzeit kann 18, 24 oder 30 Monate betragen.


Realisierung der eLearning-Lösung
VirtualArt Consulting realisiert die vereinbarten Leistungen. Sie zahlen - entsprechend Ihres Leasingvertrags - die monatlichen Raten an unseren Finanzierungspartner, der den Honorarausgleich mit uns vornimmt.


Aktualisierung der eLearning-Lösung
Mit einem fest geplanten Budget können Sie auch die permanente Pflege und Aktualisierung kalkulieren. Zum Ausbau neuer Module oder Plattformen können Sie nach einem Jahr oder länger einen bestimmten Prozentsatz der bereits bezahlten Leasingraten re-investieren. Nach Absprache integriert VirtualArt Cosulting die gewünschten Module. Mit dieser Option des Re-Invest-Leasings bleibt die Höhe der Leasingraten unverändert. Der bestehende Leasingvertrag verlängert sich wieder auf die ursprüngliche Dauer. Mit dem Ende des Vertrags kann die eLearning-Lösung zurück gegeben, gekauft oder zu günstigeren Konditionen weitergeleast werden.